Blog

Wie werde ich Model für ONLY?


September 25, 2012 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Model Ratgeber



Für ONLY modeln kann verlockend klingen, wenn man sich die Werbeplakate dieser Marke anschaut. Wenn man bei ONLY einkaufen geht, springen einen die Plakate nahezu an und vielleicht überlegt man sich dabei „Das könnte auch ich sein auf dem Plakat!“ oder einfach nur „Das muss Spaß machen! Ich möchte auch für ONLY modeln!“ Jedoch ist der Weg dahin nicht ganz so einfach wie es scheint…

Möchte man für ONLY modeln, braucht man eine ModelagenturJeder seriöse Kunde wie ONLY bucht seine Models über eine Agentur.In der Regel haben Kunden eine Stammagentur, mit der sie zusammenarbeiten. In dem Fall gilt es herauszufinden, welche Agentur das ist. Vielleicht findet man bei gründlicher Recherche im Internet etwas darüber.Möchte man für ONLY modeln, braucht man die Voraussetzungen zum Modeln

– Erfüllt man als Frau eine Mindestkörpergröße von 1,73 m?
– Ist man maximal 23 Jahre alt?
– Ist man sehr schlank? Als generelles Maß kann man für Frauen ‚Körpergröße in cm – 120‘ ansetzen.
– Hat man die richtigen Maße? 90-60-90 für Frauen ist nicht mehr unbedingt das Idealmaß, aber es ist ein Anhaltspunkt für dieses. Die Maße für Hüfte und Brust sollten nicht allzuweit auseinander liegen. Eventuell sollten die Maße sogar etwas schmaler sein als das herkömmliche Maß, gerade für Fashion-Models.
– Hat man ein symmetrisches Gesicht?
– Hat man eine schöne Haut? In Zeiten der digitalen Bildbearbeitung mag das irrelevant klingen. Aber der Kunde bucht lieber ein Model, bei dem er dem Retoucher fünf Stunden weniger an Arbeitsaufwand bezahlen muss.
– Hat man gesunde Haare und gesunde Fingernägel?

Möchte man für ONLY modeln, muss man dem Typen entsprechen, den ONLY sucht

Nicht jedes Model kommt für jeden Auftraggeber in Frage. Für die aktuelle Kampagne greift ONLY auf sehr junge, schlanke und moderne Typen zurück. Entspricht man diesem Typen?

Möchte man für ONLY modeln, braucht man die richtige Einstellung zum Beruf

Gerade in den letzten Jahren versuchen immer mehr Jugendliche, den Weg ins Modelbusiness zu gehen. Gehört man nicht zu den sehr gefragten Models, wird man viel Zeit damit verbringen, zu Castings zu gehen, dort mehrere Stunden zu warten, bis man an der Reihe ist, und dann nicht gebucht zu werden, weil der Kunde eines der anderen 150 Models gebucht hat. Möchte man dies? Kommt man mit der Zurückweisung klar? ONLY setzt verstärkt auf Fashion-Models. Für die meisten Fashion-Models endet die Karriere mit 30 bis 35. Commercial Models können meist länger arbeiten. Man sollte also für die Zeit danach vorsorgen. Hinzu kommt, dass man als Model weitestgehend selbständig ist. Kann man als Selbständiger arbeiten und möchte man die Verantwortung für sein komplettes Handeln übernehmen, sich selbst als Marke promoten?

Möchte man für ONLY modeln, sollte man Erfahrung mitbringen

Es ist in jedem Fall besser, wenn man die ersten Erfahrungen macht, bevor man eine Agentur hat. Zum einen kann man testen, ob man diesen Beruf wirklich ausüben möchte. Zum anderen hat man einen Wettbewerbsvorteil, wenn man bereits gute Bilder hat und sich damit bei einer Agentur bewirbt. Auch ONLY wird kein komplett unerfahrenes Model buchen, das noch nie vor einer Kamera gestanden hat.

Möchte man für ONLY modeln, aber nur für ONLY und kein Model werden…

kann man unter Umständen warten, ob ONLY in nächster Zeit einen Wettbewerb startet, um Nachwuchs-Models zu finden. Vielleicht gewinnt man ihn ja.

Image courtesy of FreeDigitalPhotos.net