Blog

Wer Model werden will, muss auf sich aufmerksam machen


November 23, 2012 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Model Ratgeber



Es ist der Traum vieler junger Mädchen und mittlerweile auch Jungs, die sich fragen: „Wie kann ich Model werden?“ Man hat ja von so vielen gehört, dass es durchaus möglich ist, quasi im Vorbeigehen berühmt zu werden – Claudia Schiffer wurde in einer Diskothek entdeckt, Warris Dirie beim Putzen in einem Fastfoodrestaurant und Kate Moss auf einem Flughafen. Doch wie fällt man auf unter Millionen von Menschen, die auch alle nicht schlecht aussehen und womöglich auch Model werden wollen?

Wenn man Model werden möchte, muss man irgendwie erreichen, dass andere – vorzugsweise Modelscouts – auf einen aufmerksam werden. Am wichtigsten ist es hier natürlich, sich bei möglichst vielen Modelagenturen zu bewerben. Von Vorteil ist es da, wenn man schon ein paar gute Fotos hat, mit denen man sich vorstellen kann. Ist eine seriöse Modelagentur interessiert, leiten deren Mitarbeiter dort in der Regel selbst alles Nötige für eine professionelle Sedcard ein, die dann später potentiellen Kunden präsentiert werden kann.

So viele junge Menschen wollen Model werden, da sollte man natürlich das gewisse Quäntchen mehr an Engagement zeigen. Das bedeutet nun nicht, dass man jederzeit mit Gala-Make-up und sexy Outfit unterwegs sein muss. Allerdings kann man sich überlegen, an welchen Orten es wahrscheinlich ist, dass sich dort Mitarbeiter von Modelagenturen aufhalten, und versuchen, dort möglichst vorteilhaft rüberzukommen, um bei ihnen Model werden zu können. Das kann durchaus mit einem ganz dezenten Look sein, der sich positiv von anderen überstylten Personen um einen herum abhebt. Manchmal kann es aber auch nicht schlecht sein, ein wenig aus dem Rahmen zu fallen, wenn man Model werden möchte. So kann man beispielsweise auf Events, die es durch ihr Motto zulassen, ganz verrückte Outfits ausführen. Auf einer Filmparty kann man ein bekanntes gewagtes Filmkostüm tragen oder sich für das Oktoberfest ganz individuell eine Schürze bedrucken lassen, um dort aufzufallen. Ganz unsinnig ist das nicht – Julia Stegner hat es vorgemacht, sie wurde auf dem Oktoberfest in München entdeckt.

Aufzufallen ist eine entscheidende Qualität, wenn man Model werden möchte. Man muss sich von anderen abheben können, damit ein Wiedererkennungswert gewährleistet ist. Dies kann durch prägnante Gesichtszüge, einen unverwechselbaren Stil, einen tollen Körper oder eben durch eine besondere Ausstrahlung geschehen, wozu nun einmal oft auch gehört, wie man sich wo präsentiert. Model werden erfordert viel Geduld, Disziplin und Einsatz. Unermüdliches Bewerben ist ebenso unerlässlich wie stetes Bewusstsein darüber, wie man auf andere wirkt.