Blog

Welcher Schmuck zu welchem Typ?


März 23, 2016 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Accessoires,Allgemein,Trends


Models tragen gerne Schmuck – doch was passt zu welchem Typ

Welcher Schmuck zu welchem Typ?

Erst mit dem richtigen Schmuck wird ein Outfit wirklich zu einem Blickfang. Der passende Schmuck kann der eigenen Persönlichkeit mehr Ausdruck verleihen, aber auch gleichzeitig jeden simplen Look zu einem Highlight machen. Schmuck ist heutzutage in den unterschiedlichsten Varianten, Größen, Farben und Formen erhältlich – allerdings passt nicht jedes Schmuckstück automatisch zu jedem Typ. Daher ist es wichtig, sich vorher entsprechend Gedanken zu machen und unter anderem den Kleidungsstil, den Farbtyp und – ja, wirklich – die Körpergröße zu beachten.

Der richtige Schmuck für jeden Typ – worauf man achten sollte

Für welche Art von Schmuckstück man sich entscheiden sollte, hängt vor allem vom Typ ab. Wer beispielsweise rote Haare und helle Haut hat, dem steht Goldschmuck besonders gut. Normale bis leicht gebräunte Haut dagegen sieht mit Silberschmuck sehr gut aus – und wer dunkelhäutig ist, darf zu beidem greifen, denn sowohl Gold als auch Silber stellen einen schönen Kontrast dar.
Ebenfalls spielt natürlich der Kleidungsstil eine wichtige Rolle: Goldschmuck muss nicht zu eleganten oder biederen Outfits getragen werden, sondern kommt gerade im Sommer mit luftiger, schwingender Kleidung wunderbar zur Geltung. Leuchtende Farben und Muster wirken mit glänzendem Goldschmuck noch lebendiger und bringen einen Hauch Folklore-Feeling ins Spiel.Auf der anderen Seite sollte man hier nicht zu streng sein:
Natürlich darf jeder das tragen, was ihm gefällt, denn Schmuckstücke müssen immer zur eigenen Persönlichkeit passen. Es ist übrigens längst kein No-Go mehr, Gold und Silber zusammenzutragen. Im Gegenteil: Beide Edelmetalle zusammen wirken lebendig und sind ein Blickfang – sie lassen sich sogar noch mit Roségold, das derzeit besonders angesagt sind, kombinieren.

Im Hinblick auf die Körpergröße ist es wichtig, dass die Schmuckstücke zu den Proportionen passen. Überdimensionale Colliers liegen zwar im Trend – an kleinen, zierlichen Frauen können sie jedoch regelrecht erschlagend wirken. Genauso sollten kräftige oder größere Frauen nicht nur zu zarten Kettchen greifen, sondern dürfen ruhig auf Statement-Schmuck setzen, den man schon von Weitem sieht.

 

Diamanten & Co. – Schmuckstücke für jeden Anlass – die besten Tipps

In der Freizeit sind der eigenen Kreativität natürlich keine Grenzen gesetzt: Egal, ob Sie nur Ihre Lieblingskette tragen und diese zu jedem Look kombinieren, ob Sie täglich zwischen den buntesten Colliers und Armreifen wechseln oder gar alle zusammen tragen – erlaubt ist, was Ihnen gefällt. Die meisten Frauen experimentieren irgendwann in ihrem Leben einmal mit Schmuckstücken in verschiedenen Varianten, sei es in der Jugend oder auch erst später. Am besten ist es, Sie probieren verschiedene Stücke aus, um herauszufinden, was Ihnen am besten gefällt und womit Sie sich wohl fühlen.

Schmuck ist Typensache – Nicht jedem Hauttyp steht jeder Schmuck...

Schmuck ist Typensache – Nicht jedem Hauttyp steht jeder Schmuck…

Sind Sie zum Beispiel der sportliche Typ, der gerne Jeans und T-Shirts trägt, dann sind schlichte Schmuckstücke aus Silber, die vielleicht noch mit einem dekorativen Anhänger verziert sind, die richtige Ergänzung. Kleiden Sie sich farbenfroh und verspielt, sind gerade Ethno-Schmuckstücke wie bunte Armbänder mit Perlen oder Stoff-Elementen oder auch Halsketten mit Feder-Anhängern eine tolle Ergänzung. Damen, die sich sehr klassisch und feminin kleiden, wählen dagegen häufig Schmuckstücke mit einem Touch Glamour – also einem glitzernden oder funkelnden Element, das sofort ein Blickfang ist.

Manchmal ist es besonders wichtig, Schmuckstücke richtig zu „dosieren“, so dass er zum Anlass passt – nämlich genau dann, wenn man ihn nicht einfach nur in der Freizeit tragen möchte.

Ein gutes Beispiel ist der Arbeitsplatz: Gerade in Jobs mit Kundenkontakt, wie beispielsweise in der Bank, ist es wichtig, dass man sich mit Schmuck eher zurückhält und dezente Stücke wählt, welche den Look nicht dominieren, sondern nur unterstreichen. Wer hier Armbänder, Ringe, Ohrringe und eine Halskette auf einmal trägt, wirkt schnell „behängt“ – und das sieht selten edel aus.

Setzen Sie daher lieber auf maximal zwei Schmuckstücke, die optisch zueinander passen und dem Look den letzten Schliff geben, aber nicht vom eigentlichen Outfit ablenken.

Zu besonderen Anlässen, wie beispielsweise zu einem Abendkleid, gilt dieselbe Regel: Weniger ist mehr. Natürlich dürfen Sie hier auf opulentere Schmuckstücke setzen: Diamant-Colliers oder Ohrringe mit Rubinen sind fast nur zu solchen Anlässen tragbar, sei es eine Hochzeit, ein Jubiläum oder auch ein Gala-Event. Wichtig ist, dass Schmuckstücke farblich und im Hinblick auf den Kleidungsstil passend wirkt. Im besten Fall harmoniert der Schmuck so gut mit dem Outfit, dass er regelrecht damit „verschmilzt“. Beachten Sie dabei auch die richtige Länge bei Halsketten, die stets zum Ausschnitt passen sollte.

 

Müssen Schmuckstücke teuer sein – und ist Modeschmuck wirklich ein Tabu?

In keinem Fall muss man nur zu echten Edelmetallen wie Gold oder Silber greifen, wenn es um hochwertige Stücke geht. Modeschmuck hatte bis vor einigen Jahren zwar noch ein relativ schlechtes Image, er wird jedoch heute inzwischen so hochwertig verarbeitet, dass er oft auf den ersten Blick kaum noch von echtem Edelmetall unterschieden werden kann.
Darüber hinaus hat man mit Modeschmuck natürlich einen preislichen Vorteil, denn so kann man sich zu einem bestimmten Outfit spontan etwas Passendes kaufen, ohne dafür viel Geld ausgeben zu müssen. Auf der anderen Seite ist es natürlich etwas Besonderes, wenn man sich einmal ein echtes Gold-Collier oder einen mit Diamanten besetzen Armreif leistet oder sich solche Schätze schenken lässt. Man kann sie ein Leben lang tragen, da solch klassische Schmuckstücke kaum aus der Mode kommen – und sie natürlich irgendwann auch an seine Kinder und Enkel weitervererben.
Bildquellen:
bigstock-ID-115823408-by-iordani
bigstock-ID-82481939-by-shmeljov