Blog

Sonnenbrille – Stylisches Accessoire


Januar 31, 2013 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Featured



Die Sonnenrille ist ein wichtiges Accessoire, das von Frühjahr bis Herbst von vielen Menschen getragen wird. Natürlich dient sie auch zum Schutz vor der Sonne, zum Beispiel beim Lesen oder beim Autofahren, aber man muss zugeben, dass eine Sonnenbrille mit dem richtigen Design durchaus auch geeignet ist, um den eigenen Typ zu unterstreichen.

Diese Eigenschaft machen sich auch häufig Models zunutze, wenn sie für ein Shooting einen bestimmten Typ Frau bzw. Mann verkörpern sollen. Wer eine Sonnenbrille trägt, hat meist einen geheimnisvollen, unnahbaren Touch. Man sagt, die Augen seien „der Spiegel der Seele“, da man durch die Augen eines Menschen eine Menge ablesen kann. Sie zeigen Freude, Trauer, Langweile oder auch Wut und geben damit dem Gegenüber die Möglichkeit, die eigene Stimmung abzulesen. Trägt man aber eine Sonnenbrille, sind die Augen verdeckt und demnach können alle Gefühle, die man hegt, verheimlicht werden – ein Fakt, den viele Menschen faszinierend finden. Nicht umsonst tragen viele Stars eine Sonnenbrille, wenn sie privat unterwegs sind. So kann die Kamera zwar den Körper, nicht jedoch die Stimmung fotografieren und man behält ein kleines Stück Privatsphäre.

Models können eine Sonnenbrille benutzen, um diesen geheimnisvollen Touch zu verkörpern. Sonnenbrillen machen besonders „cool“, sie pasen zum Beispiel hervorragend zum Bild eines Geschäftsmannes, der „weiß, was er will“. Trägt ein Model eine Sonnenbrille, fragt man sich automatisch: Was will er oder sie verstecken? Was verbirgt die Sonnenbrille? Und schon ist der Sinn der Brille erfüllt, denn sie lenkt Aufmerksamkeit auf sich. Auch, wenn die Sonnenbrille nicht auf der Nase sondern auf dem Kopf getragen wird, kann sie trendy aussehen. Sie können zum Beispiel Frisuren den letzten Schliff geben und können optisch auch ein ganzes Outfit aufwerten. Eine Sonnenbrille funktioniert demnach ähnlich wie andere Accessoires wie die Handtasche, Schmuck oder Schals, denn sie kann ein Hilfsmittel sein die eigene Individualität zu unterstreichen. Es gibt beispielsweise eine große Auswahl an Sonnenbrillen bei Brille24, die jedes Outfit zum Hingucker machen.

Einige Stars haben sich auf ganz besonders auffällige Brillen spezialisiert und haben die Sonnenbrille zu ihrem Markenzeichen gemacht. Wegzudenken ist die schwarze Sonnenbrille zum Beispiel nicht aus den Gesichtern von Udo Lindenberg, Karl Lagerfeld, Lenny Kravitz oder Heino sowie der Musiklegenden Ray Charles, Stevie Wonder oder Roy Orbison. Sie haben der schwarzen Brille längst einen gewissen Coolness-Faktor verpasst, der gerne kopiert wird. Ob man also ein bestimmtes Bild von sich vermitteln möchte, als Sonnenschutz oder einfach um das Outfit zu verschönern, eine Sonnenbrille sollte sich in jeder Handtasche befinden.