Blog

Schöne Augen sind ein Muss


März 4, 2013 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Allgemein


Augen

Wenn es darum geht, bei einem Casting angenommen zu werden, kann die Augenfarbe dabei eine wichtige Rolle spielen. Man sagt, die Augen seien der Spiegel der Seele und auch in Werbespots oder auch Fotos ist dieser Aspekt zu beachten. Hat ein Model keinen Ausdruck in ihren Augen und kann dem Kunden nichts vermitteln, ist es egal, welche Augenfarbe sie hat, denn dann wird es es wahrscheinlich sowieso schwierig, den Job zu bekommen.

Die Augen müssen ausdrücken können, was die Werbung oder das Foto ausdrücken will – ist die Protagonistin fröhlich und glücklich, ist sie traurig, verträumt oder soll sie geheimnisvoll wirken? Ist sie vielleicht wütend, frech oder depressiv? All das muss ein Model anhand eines Fotos vermitteln können und der Blick aus den Augen spielt dabei eine entscheidende Rolle.

Die Augenfarbe kann dem Auftraggeber wichtig sein, wenn er einen bestimmten Typ für seinen Auftrag sucht. Soll ein blondes Beachgirl gezeigt werden, machen sich vielleicht die typischen blauen Augen am besten. Ein herbstliches Foto im Wald könnte am schönsten wirken, wenn man hier auch ein Model mit einer braunen Augenfarbe hat. Die Augenfarbe grün kann zu einigem passen und ist wohl auch die seltenste Augenfarbe in Europa. Diese Augenfarbe könnte sich gut eignen, wenn ein besonderes Augenmerkt aufs Gesicht oder auf die Augenpartie gelenkt werden soll, zum Beispiel bei einer Werbung für Maskara, Kajal oder für eine Anti-Falten Creme. Aufnahmen, die mit dem Thema Himmel oder Meer zu tun haben, könnten ein Model mit grauen oder grau-blauen Augen erfordern. So gibt es für jede Augenfarbe ein besonderes Einsatzgebiet, wobei es natürlich immer ganz auf den Wunsch des Designers oder Auftraggebers ankommt. Wichtiger als die Augenfarbe selbst ist sicherlich das ganze Auftreten des Models. Da kann man auch punkten, wenn man vielleicht grüne Augen hat, die wenig zum Thema passen, dafür aber eine tolle Ausstrahlung und Präsenz mitbringt. Auch kann die richtige Schminke ihr Übrigens tun, um eine Augenfarbe besonders hervorzuheben oder davon abzulenken. In Kombination mit der passenden Haarfarbe kann eine Augenfarbe auch dazu führen, bei einem Auftraggeber ganz besonders gut anzukommen. So könnten sich blaue Augen und schwarze Haare zum Beispiel aus der Masse hervorheben.

Komentare