Blog

Posen wie ein Model, will gelernt sein


Mai 28, 2014 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Model Ratgeber


Fotoshootings für das eigene Modelbook (Bildquelle: BigStock by conrado, Stock Foto 12127085)

Auf den sicheren Catwalk-Gang achten, den richtigen Hüftschwung lernen und stets Haltung wahren: Perfektes Modeln ist nicht so einfach, wie es bei Film, Fernsehen und in der Werbung aussieht. Auch brasilianische Topmodels wie Gisele Bündchen oder Alessandra Ambrosio mussten Anfangs durch eine harte Schule gehen.
Jedoch lassen sich nicht nur Supermodels vor der Kamera ablichten – auch für Hobby- und Freizeitmodels gewinnen professionell durchgeführte Fotoshootings immer mehr an Reiz. Viele Fotografen und Fotostudios haben den neuen Trend für sich entdeckt und bieten günstige Tages-Shootings an. Die angefertigten Bilder können entweder in einem eigenen Modelbook verewigt werden, als außergewöhnliche Kalendermotive herhalten oder sind einzeln als Foto in einem schönen Fotorahmen ein willkommenes Geschenk.

Jeder kann ein Model sein – Schokoladenseite zeigen

In einem professionellen Fotoshooting kann man sich einmal von einer ganz neuen Seite zeigen – die optimale Gelegenheit, sich richtig in Schale zu werfen und sich einmal als Diva stylen zu lassen. Jetzt lässt sich der neue Typ perfekt im Bild festhalten und sorgt für überraschende Fotomotive. Der eigenen Kreativität sind hier kaum Grenzen gesetzt – es kommt letztendlich nur auf die persönlichen Vorlieben und den eigenen Geschmack an. Es ist hilfreich, vorab mit dem Fotografen zu besprechen, in welche Richtung die Bilder gehen sollen: Styling im Look der 20er Jahre, sexy Posen oder einfach natürlich im Nude-Look. Wer mag, kann seine Modelbilder anschließend mit passenden Schriftzügen kommentieren und die gesamte Serie in einem sogenannten Modelbook festhalten.

Fotos richtig präsentieren

Die Bilder von diesem einmaligen Fotoshooting dürfen auf keinen Fall in der Schublade verschwinden und dort verstauben, deshalb unser Tipp: Ein Modelbook daraus erstellen oder einen personalisierten Kalender, den es in vielen verschiedenen Formaten gibt. Spezialisierte Dienstleister bieten auf ihren Internetseiten viele interessante Angebote rund um das Thema Modelbook oder Kalender an – eine große Auswahl an personalisierten Druckideen gibt es beispielsweise auf inc4fun.de.

Komentare