Blog

Models in einem Schauspieler Casting


September 28, 2012 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Model Ratgeber


schauspieler

Oft sehen wir bekannte Models wie zum Beispiel Heidi Klum in „How I met your Mother (2011) oder Claudia Schiffer in „Richi Rich“ (1994) als Schauspieler in Filmen und Serien. Das liegt daran, dass der Beruf Model und Schauspieler von den Vorraussetzungen ähnlich sind. Beides spielt sich vor der Kamera ab und benötigt sehr viel Ausdruckskraft. 

Ein professionelles Model oder ein professioneller Schauspieler kann diese geforderten Emotionen auf den Punkt bringen. Da erfolgreiche Models meist diese Voraussetzung schon mitbringen, liegt es sehr nahe, sie in ein Schauspieler Casting einzuladen. Ein gutes Model wie auch ein guter Schauspieler erscheinen zu einem Schauspieler Casting nie mit leeren Händen, sondern mit einem Buch oder mit einer DVD mit ihrer bisherigen Arbeit. Das muss aber nicht zwangsläufig heißen, dass alle Models gute Schauspieler sind und alle Schauspieler gute Models. Es werden auch nicht alle Models zu einem Schauspieler Casting eingeladen. Eine Karriere als Model startet man am besten in den jungen Jahren, während Schauspieler am gefragtesten im höheren Alter sind, da sie mehr Erfahrungen mitbringen. Also wenn man eine Rolle in einem Film oder in einer Serie bekommen möchte, ist es fast unausweichlich, sich bei einem Schauspieler Casting vorzustellen. Als Schauspieler sollte man eine abgeschlossene Schauspielausbildung mitbringen und eventuell Erfahrungen im Theaterspielen gesammelt haben, um in einem Schauspieler Casting Erfolg zu haben.

In einem Schauspieler Casting werden die Fähigkeiten der Personen geprüft und getestet. Meistens wird dabei eine sehr gefühlvolle oder dramatische Szene aus dem/der zukünftigen Film/Serie hergenommen, um sicher zu gehen, dass die Person die Emotionen gut vor der Kamera vermitteln kann.

Wenn man jung ist und gut aussieht, kann man zuerst das Modeln anstreben. Natürlich nur, wenn man das nötige Talent, Ehrgeiz und genügend „Ellenbogenfett“ besitzt. Bei Schauspielern stehen das Aussehen und das Alter eher an zweiter Stelle, da man in eine Rolle reinschlüpfen muss. Da kann es auch von Vorteil seinen, wenn man einen Makel hat und nicht wie ein Brad Pitt aussieht. Das beste Beispiel hiefür ist Rowen Atkinson als Mr. Bean.

Image courtesy of FreeDigitalPhotos.net

Komentare
  1. Amirgulashvili said on Oktober 1, 2012 4:14 pm:

    Wie werde ich Model für ZARA?

    1. redaktion said on Oktober 2, 2012 7:14 am:

      Hallo Aliluiashvili,

      zum Thema Model werden bei Zara haben wir bereits einen Artikel geschrieben:

      http://modeln.net/model-werden-bei-zara/

      Bestimmt beantwortert dieser dir deine offenen Fragen.

      Viele Grüße!

  2. Lara said on Oktober 5, 2012 11:25 pm:

    Wie findet man am besten Castings ? und muss man wirklich unbedingt die Schauspielschule oder änliches besuchen ?
    ich würde gerne eine Karriere in diese richtung starten ! Mir wird immer gesagt es liege mir im Blut und so weiter , aber wie fange ich so was an ?