Blog

Mode News


Februar 18, 2014 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Model News


Mode news

Was wäre die Welt nur ohne Mode? Ständig machen wir uns Gedanken; was ziehe ich an? Sieht das gut aus? Kann ich so gehen? Nicht immer sollte man danach gehen, ob diese Mode einem selbst gefällt, ein wenig Anpassung muss manchmal sein! Und oft entdeckt man viele neue Vorlieben bei der Mode neu an sich. Mode verändert sich von Jahr zu Jahr. War letztes Jahr knitter- und faltenfrei bei der Kleidung in Mode, so ist es dieses Jahr genau das Gegenteil. Es gilt, je mehr Falten, desto besser. Feine Plissees und Falten zieren Röcke, Kleider und Tops und lassen sie so gewollt faltig aussehen. Beim „Faltenlook“ sollte man es natürlich nicht übertreiben. Zum Beispiel kein faltiges Top mit einem faltigem Rock kombinieren, das wirkt schnell sackartig. Ein enges Top passt da besser, denn weniger ist mehr!

Karl Lagerfeld und „sein“ Museum

Auch um Karl Lagerfeld, der gern auch mal „Karl der Große“ genannt wird, ranken sich Neuigkeiten. So soll kürzlich ein Teil eines Museums nur ihm gewidmet worden sein. Im Folkwang Museum in Essen handelt eine Ausstellung von Karl Lagerfeld und seinem Werk und Schaffen. Es werden Haute Couture aus dem Haus Chanel, Fotos in Anlehnung an Feininger und Feuerbach und Plakate und umfangreiche Fotos aus Lagerfelds Privatsammlung gezeigt. Ausgewählt wurden alle Werke von Gerhard Steidl, einem Verleger. Selbstverständlich musste auch noch jedes einzelne Stück für die Ausstellung von Lagerfeld selbst genehmigt werden. Eröffnet wurde die Ausstellung mit einer Rede vom Meister selbst.

Londoner Mode Woche

In London hält derweil die allseits bekannte Fashion Week statt. Bisher stand sie unter keinem guten Stern, hat die Woche doch mit einem Wetter- und Sturmchaos begonnen. Aber das überrascht nicht, ist London doch für seine Wetterlaunigkeit bekannt. Etliche Flüge und somit Models, kamen zu spät, Terminpläne wurden durcheinandergewirbelt. Das Label Hunter freute sich, kamen die derben Boots, die sie präsentierten, doch bei dem Wetter richtig gut an. Aber das ist nicht alles. Die Kollektion Original von Hunter bot noch mehr wettergerechtes: Jacken, Hosen, Dufflecoats, Rucksäcke aus wasserabweisendem Gummimaterial, bequeme Strickteile, Capes, alles in allem eine tolle Kollektion, die ganz klar als Sieger hervorging.

Komentare