Blog

Mehr shoppen, weniger zahlen – Dank einer Gutschrift


April 10, 2013 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Featured



Die modebewusste Frau von heute kann eigentlich immer neue Kleider gebrauchen, denn Anlässe gibt es nahezu unendlich viele: Für den Abend mit den Mädels kann man schließlich nicht das gleiche anziehen wie beim Theaterbesuch mit dem Liebsten – und außerdem bringen mehr Klamotten auch eine größere Auswahl, sodass auch gar nicht mehr über die Notwendigkeit des ständigen Shoppens diskutiert werden muss. Allerdings stellt sich bald heraus, dass die stete Erweiterung des eigenen Fundus finanziell zu Buche schlägt. Die neuesten Kleider, Schuhe und Hosen sind nicht billig und haben ihren Preis. Um das eigene Portemonnaie zu entlasten, empfiehlt sich der Blick ins Internet.

Zuerst online schauen

Generell gilt: Vor der Bestellung bei einem Online-Shop sollte man unbedingt auf den bekannten Seiten nach einer Ermäßigung suchen. Bei alle-gutscheine.de gibt es eine strukturierte Übersicht der einzelnen Shops. So kann man jederzeit nach dem besten Angebot suchen, denn die Datenbanken werden regelmäßig aktualisiert. Es ist auch derzeit nicht damit zu rechnen, dass sich diese Tatsache in naher Zukunft ändern wird, denn durch den relativ großen Konkurrenzkampf müssen Online-Shops ihren Kunden immer eine Besonderheit bieten können. Was ist da naheliegender als bei Schmuck & Co ein paar Euros sparen zu können?

Der richtige Rabatt zur richtigen Zeit

Neben diesen immer verfügbaren Gutscheinen kann man sich aber auch auf besondere Aktionen den Jahreszeiten entsprechend freuen. So gibt es pünktlich zum Frühling oder für die Weihnachtszeit saisonale Angebote von Dingen, die gerade gern gekauft werden. Neben der Ersparnis profitiert man auch durch neue Anreize, weil man die Artikel andernfalls vielleicht gar nicht beachtet hätte. Es lohnt sich also definitiv, immer zuerst nach einem passenden Gutschein zu gucken.

Wie ein Gutscheinportal funktioniert

Wie bereits erwähnt wollen die Händler mit solchen Aktionen die Kunden von ihrem Angebot überzeugen. Die Portale, welche die Codes vertreiben, profitieren von den Aufträgen der Händler, die sie über die eigene Seite weiterleiten. Außerdem ist die Vermittlung eines Gutscheins auch immer mit positiver Werbung verbunden, sodass es sich für den Anbieter mehr als lohnt, diese Codes in Umlauf zu bringen. Der Kunde profitiert jedoch am meisten davon, denn er hat durch den geringeren Preis ein Schnäppchen gemacht und wird den entsprechenden Shop sowie das Portal in guter Erinnerung behalten – eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten.

Bevor man also etwas im Internet kauft, sollte man sich immer über etwaige Sonderaktionen Gedanken machen, denn nirgends ist das Potential etwas einzusparen so groß wie in den digitalen Einkaufsläden. Hier findet man viele Codes und Angebote, mit denen es sich billiger shoppen lässt.

Bildquelle: Benjamin Thorn via pixelio.de