Jana ist Germany’s Next Topmodel 2011

Bild von theogeoDie 20-Jährige Jana aus Recklinghausen ist Germany’s Next Topmodel 2011. Im Finale der 6. Staffel  setzte sich die Blondine am späten Donnerstagabend gegen Konkurrentin Rebecca (19) durch. Dritte der diesjährigen Staffel wurde Amelie (16).

Vom Mauerblümchen zum Topmodel

Die Jury betonte zwar, dass ihnen die Entscheidung in diesem Jahr besonders schwer gefallen sei, dass Jana womöglich als Siegerin hervorgehen könnte, hatte sich jedoch schon in den vergangenen Wochen abgezeichnet. So entwickelte sich das ehemalige Mauerblümchen rasend schnell und galt bald als eine der Favoritinnen. Neben der Jury überzeugte sie auch zahlreiche Auftraggeber und heimste die drei mit Abstand wichtigsten Jobs ein.

Spektakuläre Auftritte und wunderschöne Mädchen

Die mit 15.000 Zuschauern ausverkaufte LANXESS arena in Köln bebte, als die beiden Juroren Thomas Rath und Thomas Hayo, musikalisch hintermalt von dem Rock-Klassiker „TNT“ von AC/DC, die Bühne betraten. Nur wenige Augenblicke später eroberte auch Model-Mama Heidi Klum zu dem Song „Teardrop“ von Massive Attack die Bühne. Den wohl spektakulärsten Auftritt legten aber die drei Finalistinnen Amelie, Jana und Rebecca hin, die in funkelnden Leuchtkugeln hereinschwebten und sich in insgesamt 15 Wochen gegen mehr als 18.000 Konkurrentinnen durchgesetzt hatten.

Im Anschluss daran folgte zu Keri Hilsons „Pretty Girl Rock“ unter dem Motto „Quick Change“ der Life-Walk der drei Finalistinnen. Dieser zeichnete sich durch einen sehenswerten Klamottenwechsel binnen weniger Sekunden aus. Danach hatte Catwalk-Trainer Jorge seinen großen Auftritt und stöckelte mit bahnbrechend hohen Hacken den meterlangen Laufsteg entlang, ehe die Top 20 über selben schwebte. Die Top 3 hebten sich hierbei optisch durch rote Kleider von den restlichen in weiß gekleideten Kandidatinnen ab. Versucht auch mal Modell zu werden, passende Klamotten zum Happy Price gibt es hinter dem Link.

Topact Lady Gaga überrascht ihre Fans

Kurz vor der ersten Entscheidung des Abends performte Topact Lady Gaga. Zur Verwunderung aller spielte sie das Intro ihres Titels „Born this Way“ auf einem Flügel und wechselte dann zu „Edge of Glory“ über anstatt den eigentlichen Titel weiterzuspielen. Wenige Minuten später stand dann fest, dass „Nesthäckchen“ Amelie im Rennen um Germany’s Next Topmodel ausgeschieden war, sodass nur noch Jana und Rebecca übrigblieben. Dann folgte die letzte Challenge der diesjährigen Staffel, bei der die beiden Titelanwärterinnen auf einem Trapez in luftiger Höhe eine einstudierte Choreographie aufführten, ehe Jana zum Topmodel auserkoren wurde.

Bitte bewerten: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Keine Stimmen bis jetzt)
Loading...Loading...