Blog

Germanys Next Topmodel


März 12, 2014 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Model News



Die aktuelle Staffel von Germanys Next Topmodel ist in vollem Gange und wie jedes Jahr geraten auch dieses Jahr wieder das ein oder andere Model miteinander in Konflikt, was wenig überraschend zu Zickenterror führt. Doch es gibt auch einige Kandidatinnen, die sich im bisherigen Verlauf der Staffel gut präsentieren konnten und bereits jetzt als Favoritinnen auf den Titel sind, dieses Jahr das beste Model zu sein und damit Germanys Next Topmodel sind.

Der Zickenterror

Bereits beim ersten Fotoshooting der diesjährigen Staffel kam es zu Streit, denn Model Franzi soll wohl rassistische Äußerungen gegenüber Aminata geäußert haben. Eine Aussage, dass dunkelhäutige Kandidatinnen es schwieriger haben werden, führt sofort zu Konfrontationen, denn auch Karlin kann nicht verstehen, warum sie auf Grund ihrer Hauptfarbe Nachteile haben soll. Im gemeinsamen Gespräch mit Heidi Klum kommt es dann zwar zu einer Entschuldigung unter Tränen, doch das Potenzial für Streit bleibt sicherlich bestehen. Aber damit nicht genug, denn in einer anderen Folge kommt es zu einem Fotoshooting mit einem männlichen Model. Zwar sollten die Models mit ihren männlichen Partnern heiße Fotos machen, doch die 18-jährige Ivana hat es für den Geschmack einiger anderer Models übertrieben. Diese hat nämlich einen Freund, aber dennoch keine Hemmungen innige Küsse mit dem männlichen Model Dusty auszutauschen. Die anderen Kandidatinnen können dies nicht nachvollziehen und machen dem jungen Model Vorwürfe, dass sie ihrem Freund vor laufenden Kameras fremdgeht. Große Ambitionen zur Zicke der Staffel hat aber auch Nathalie, denn diese hat bereits von Anfang an klar gemacht, dass sie nicht in die Serie gekommen ist, um neue Freunde zu finden. Dieses Verhalten sorgt natürlich immer wieder für Reibungen mit den anderen Models und schnippische Aussagen sind vorprogrammiert.

Die aktuelle Favoritin

Im Fokus steht trotz der Konfrontationen trotzdem der Modelvertrag, den die Siegerin erhalten wird. Aktuell scheint sich vor allem Zicke-Nathalie in den Fokus der Jury gebracht zu haben, denn vor allem Wolfgang Joop soll von ihr überzeugt sein und sie bereits jetzt im Finale sehen. Dies zeigt sich auch bei Facebook, denn hier hat die 16-jährige die meisten „Gefällt-mir“ Angaben. Die Fans spielen bei der Wahl der Gewinnerin zwar keine Rolle, doch sie sollten niemals unterschätzt werden.