Blog

Edle Mode von coolen Labels


März 26, 2013 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Mode



Mode kommt und geht. Doch oftmals wiederholen sich die Modetrends nach einigen Jahren wieder und man trägt wieder die Kleidung, die schon vor ein paar Jahren angesagt war. Auch in diesem Jahr kann man sich auf ältere und neuere Trends freuen. Doch so mancher Modetrend bringt einen auch zum Schmunzeln.

Was ist modetechnisch angesagt in diesem Jahr?

Aussehen wie eine echte Afrikanerin? Kein Problem! In diesem Frühjahr sind Ethno-Prints wieder voll angesagt und auch Seidentücher, die lässig um den Kopf gewickelt werden gehen nicht spurlos an uns vorbei. Dieser Trend sieht nicht nur cool aus, er schützt auch vor der prallen Sonne und ist somit für den nächsten Sommerurlaub ideal geeignet. Auch die Klassiker Schwarz und Weiß treten in diesem Jahr als Duo auf und bilden tolle Kontraste. Ob als Karo- oder Streifenmuster: Die Schwarz- Weiße Mode darf in keinem Kleiderschrank fehlen und kann zudem vielseitig kombiniert werden. Schwarz Weiß ist immer eine gute Wahl und steht außerdem fast jeder Frau. Der neue Schwarz-Weiß Look sollte allerdings gekonnt kombiniert werden: Ob Schwarz zu Weiß oder Weiß zu Schwarz ist natürlich völlig egal. Doch auch zu Neonfarben kann beispielsweise eine schwarz-weiß gestreifte Bluse völlig problemlos kombiniert werden. Mit der Schwarz-Weiß-Mode kann man eigentlich so gut wie nie daneben liegen, weshalb dieser Trend auch für Modeanfänger ideal geeignet ist. Auch die Neonfarben sind, genau wie im letzten Jahr, wieder total angesagt und auch diese ist in Chinos, Jeanshosen, Tops, Kleidern und natürlich Accessoires wiederzufinden. Mode ist eben sehr vielseitig und gerade deshalb bei Frauen und Männern gleichermaßen beliebt.

Desigermode online erwerben

Viele Menschen kaufen ihre Mode online. Auch Designermode wird immer beliebter, auch wenn es oftmals nur einzelne Teile sind, die das Budget zulässt. Auch Jades24 bietet eine große Auswahl an diverser Designermode. Doch auch auf anderen Seiten wird man schnell fündig und kann Mode ohne Limit shoppen. Gerade bei Designermode findet man das ein oder andere Teil, welches es nur in einzelnen Ausführungen gibt und man somit ein Unikat im Schrank hat.

Für Mode-Liebhaber steht also in diesem Jahr eines fest: Ethno-Prints, Seidenschals und natürlich der Schwarz-Weiß-Look dürfen in keinem Kleiderschrank fehlen.