Blog

Dessous für jeden Anlass


August 19, 2013 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Mode


beautiful and sexy woman lying in bed

Die richtigen Dessous für den Alltag, das erste Date oder unter einem engen Kleid sind notwendig, um sich als Frau wohl zu fühlen. Jede Frau sollte sich in Dessous gut fühlen, gerade an langen Arbeitstagen. Hierbei sollten Dessous mit einem hohen Tragekomfort ausgewählt werden. Nerviges Verrutschen oder unschöne Abzeichen von Nähten können sehr lästig sein. Aus dem Grund sind bequeme BHs und Strings sowie die beliebten Hotpants optimal für den Alltag geeignet. Dazu gehören glatte Stoffe und leicht unterlegte sowie blickdichte Cups. Wer es doch eher auffällig mag, kann Dessous mit Muster und Schnitten wählen, die extravagant und raffiniert sind. Für den Abend sind transparente Spitzen-BHs und Spitzenhöschen sehr gut geeignet.

Die verschiedenen Arten:

Es gibt eine Vielzahl an Dessous, so ist für jede Frau das passende dabei. Nachfolgend stehen die beliebtesten Dessous im Überblick.

  • Pantys
  • Strings
  • Tanga
  • Jazzpant
  • Negligê
  • Corsette
  • Corsage
  • Strümpfe und Strumphosen
  • Strapse
  • Body
  • Balkonette-BH
  • Babydolls

Natürlich gibt es noch viele weitere Arten und auch neue Dessous, die erst auf den Markt gekommen sind. Interessant sind auch Bodystockings und Chemisis sowie G-String-Höschen. Dessous gibt es in zahlreich verschiedenen Materialien und Farben sowie Größen. Beliebte Materialien sind unter anderem Seide und Microfaser sowie auch Wäschetüll. Es werden hauptsächlich weiche und hochwertige Stoffe verwendet, damit ein angenehmer Komfort gewährleistet wird.

Darauf sollte man beim Kauf achten!

Zunächst einmal hat der eigene Geschmack oberste Priorität, denn wer sich in der Wäsche nicht wohl fühlt, strahlt auch kein Selbstbewusstsein aus. Wer nicht genau weiß, wo man gute Dessous findet, sollte mal etwas rumstöbern, denn es gibt viele verschiedene Dessous-Modelle bei SisterSurprise.de. Dabei sollte man natürlich darauf achten, dass man mit der Wäsche auch Problemzonen kaschieren kann, wenn man welche hat. Man sollte beim Kauf nicht nur an den Partner denken, sondern vor allem an sich selber. Des Weiteren sollte man auf die richtige Größe achten, damit die Wäsche auch passt. Genauso wichtig ist die Auswahl der richtigen Farbe, denn die ist je nach Haut- und Haartyp individuell. Reizwäsche sollte außerdem zum eigenen Stil passen. Es kann noch so tolle Wäsche sein, aber wenn sie nicht zum Stil passt oder nicht die richtige Farbe hat, kann sie bei manchen Frauen nicht richtig zur Geltung kommen. Man sollte immer daran denken, dass die Wäsche zum Wohlfühlen gedacht ist und das Selbstbewusstsein stärken kann.

Komentare