Blog

Der Traum vom Modeln


August 1, 2013 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Model Ratgeber


modeln

Welches Mädchen hat nicht schon einmal davon geträumt, zu modeln? Die Welt der Mode und der Laufstege scheint auf die meisten Menschen sehr anziehend zu wirken. Die schönsten Models der Welt präsentieren auf internationalen Fashion Shows die teuersten und edelsten Kleidungsstücke der berühmtesten Modedesigner.

Die Casting Shows weltweit beweisen den großen Andrang von jungen Frauen, die sich das Modeln als Ziel gesetzt haben. Neben sehr hohen Gagen und einem gewissen Life Style, erhofft sich ein Großteil der Mädchen ein Jet-Set-Leben, in dem sie die schönsten Plätze und interessantesten Metropolen der Welt bereisen können. Darüber hinaus impliziert der Traum vom Modeln der Wunsch, berühmt zu werden, sich im Blitzlicht der Öffentlichkeit zu bewegen und tolle Persönlichkeiten kennen zu lernen. Zu Modeln bedeutet für viele junge Frauen von ihren Mitmenschen für ihre Schönheit bewundert zu werden.

Wie kann der Traum vom Modeln zur Realität werden?

Ob es nur ein Traum bleibt, zu modeln, oder Wirklichkeit wird, hängt von verschiedenen Umständen ab:
Natürlich stellen ein sehr gutes Aussehen und Modelmaße die Grundvoraussetzung zum Modeln dar. Ein sehr hübsches und ebenmäßiges Gesicht, gepaart mit langen, schlanken Beinen sind für das Modeln unabdingbar. Des Weiteren sollte ein gewisses Talent vor der Kamera vorhanden sein. Denn ein Model muss nicht nur schön sein, sondern auch fotogen, um sich perfekt vor einer Kamera präsentieren zu können. Darüber hinaus ist professionelles Modeln mit sehr harter Arbeit verbunden. Denn die Konkurrenz auf dem Modelmarkt ist sehr groß. Durch Ehrgeiz, die richtigen Kontakte, Empfehlungen und eine gute Modelagentur hat man die Möglichkeit, sich einen Namen in der Modelbranche zu machen und so lukrative Aufträge an Land zu ziehen. Ob für eine Werbekampagne, eine Modenschau oder einer Modekampagne, es existieren verschiedene Möglichkeiten und Gelegenheiten, zu modeln.

Um eine wahre Chance auf eine internationale Modelkarriere zu haben, sollte man sich schon in jungem Alter bei einer renommierten Modelagentur vorstellen. Eine Modelagentur ist der erste Zugang und Schritt zum Modeln. Anschließend wird man auf verschiedene Castings geschickt und kann sich persönlich bei einem potentiellen Auftraggeber präsentieren.

Anzumerken ist jedoch, dass das Modeln für die meisten Models auf eine bestimmte Periode ihres Lebens begrenzt ist. Nur wenige Models sind auch mit über 40 noch sehr gefragt und werden für Werbekampagnen mit sehr hohen Gagen gebucht. Deshalb sollte man auf eine schulische oder berufliche Ausbildung Wert legen oder auch ein Studium absolvieren. Dadurch sichert man sich die Möglichkeit einer beruflichen Karriere außerhalb der Modewelt.

Komentare