Blog

Der Erfolg der skandinavischen Designer


Mai 27, 2013 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Mode



Skandinavien hat viel zu bieten, vor allem viel unberührte Natur und das spiegelt sich im skandinavischen Design wieder. Mode aus Skandinavien ist vor allem Natürlichkeit im Stil und Material.

Die skandinavische Mode

Man findet hier bequeme Mode in Natur- und Pastelltönen, aber auch viel romantisches, ganz weibliches, zum Beispiel Rüschen, Blümchenmuster, Stickereien, traumhafte Spitzen. Der Lagenlook ist kennzeichnend für die Mode aus Skandinavien. Vieles wird übereinander getragen und die verschiedenen Lagen bleiben sichtbar durch Transparenz und verschiedene Längen. Dabei wird alles stilsicher kombiniert und passt zusammen, von den Basics bis hin zu Accessoires und Schuhe. Viel Wert legen die Skandinavier auf die Verarbeitung von natürlichen Materialien, die gesund und umweltfreundlich sind und dazu noch trageangenehm. Die Schuhe sind der Fußform angepasst und in der Mode findet man viel Hängekleider und Tuniken, die nicht einengen. Alles ist bequem, sieht aber trotzdem gut aus.

Sehnsucht nach Natur

Der skandinavische Look kommt der Sehnsucht der modernen Frau nach dem Natürlichen, aber auch nach der guten alten Zeit entgegen. Sie ist in gewisser Weise zeitlos und sehr gut kombinierbar. Wenn man seinen ganzen Kleiderschrank mit Mode aus Skandinavien ausstattet ist man für jede Gelegenheit gerüstet. Die Sachen sind alltagstauglich, aber auch für festliche Gelegenheiten geeignet. Man ist einfach immer richtig angezogen. Ein bisschen Vintage schwingt ebenfalls mit in Form von liebevollen Details wie Spitzen, Rüschen, Fältelungen und das stillt die Sehnsucht nach Romantik von der doch etwas in jeder Frau schlummert. Dabei wird das Design aus Skandinavien nie zu süßlich. Die Sehnsucht nach dem Landleben, nach Urlaub in unberührter Natur, nach Leben auf dem Bauernhof spiegelt sich in der einfachen unkomplizierten Kleidung.

Unkompliziert und natürlich

Der Erfolg der Mode aus Skandinavien beruht auf ihrer Gradlinigkeit, sie passt zu der modernen Frau, die schön angezogen sein, aber nicht fein gemacht aussehen will. Die Einfachheit und Natürlichkeit ist ihr Markenzeichen. Durch den angesagten Crinklelook hat auch das Bügeleisen Pause. Die Mode ist unkompliziert und pflegeleicht. Das geradlinige Design ist typisch für Skandinavien und gefällt allen, die das Ungekünstelte lieben. In der Wohnwelt schon seit den 50er Jahren unaufhaltsam im Vormarsch, hat Skandinavien auch die Mode erobert. Noa Noa, Cream DK, Gudrun Sjöden, Odd Molly oder Container heißen die führenden Designer, von denen einige schon Kultstatus haben.