Blog

Claudia Schiffer – Lagerfelds deutsche Muse


November 4, 2011 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Geschichte


Claudia-Schiffer

Claudia Schiffer zählte Mitte der 1990er Jahre zu den bekanntesten Models der Welt und ist auch heute noch in diesem Beruf tätig. Entdeckt wurde Claudia Schiffer, die 1970 geboren wurde, im Alter von 17 Jahren vom Leiter der Modelagentur Metropolitan in einer Düsseldorfer Diskothek. Nach ersten Probeaufnahmen in Paris und einer Fotokampagne für die Modemarke Guess wurde Karl Lagerfeld auf sie aufmerksam. Lagerfeld begeisterte zum einen Claudia Schiffers Aussehen, das er mit dem von Brigitte Bardot verglich, zum anderen aber auch ihr diszipliniertes Arbeiten. So schickte er sie nicht nur für Chanel auf die Laufstege und machte sie dadurch weltbekannt, sondern ernannte sie außerdem zu seiner Muse. Bereits 1989 war Claudia Schiffer das erste Mal Cover-Girl der Vogue, es folgten etliche Titelbilder für so bekannte Modezeitschriften wie Harper’s Bazaar, Vanity Fair und Cosmopolitan. Auch als Werbestar war sie äußerst gefragt und arbeitete unter anderem für Pepsi, Ebel, Revlon und L’Oreal. Ein riesiges Werbeplakat der Marke Kenar mit Claudia Schiffer als Motiv hing am Time Square und wurde von Millionen Touristen bewundert. Claudia Schiffer lief auch weiterhin große Modeschauen – so stand sie unter anderem in Paris und New York für alle bekannten Modehäuser auf dem Catwalk –, spielte in einigen Filmen mit und brachte Fitness-Videos auf den Markt. In den 1990er Jahren bildete Claudia Schiffer zusammen mit Models wie Naomi Campbell, Cindy Crawford oder Christy Turlington die Riege der Supermodels; damals waren diese so beliebt wie Popstars oder Schauspieler.

Claudia Schiffer selbst war nie für Skandale verantwortlich. Schlagzeilen machte sie nur durch ein Kleid von Lagerfeld, das mit Koranversen bedruckt war und das sie während einer Modenschau trug. Auch ihre etwa 5 Jahre währende Beziehung zu dem Magier David Copperfield sorgte für Aufregung in der Medienwelt. Außerdem wurde das Model zwei Mal längere Zeit von Stalkern verfolgt und gelangte dadurch ebenfalls in die Klatschpresse.

Claudia Schiffer, die mittlerweile mit dem Regisseur Matthew Vaughn verheiratet ist, drei Kinder hat und in London lebt, arbeitet auch heute noch zeitweise als Model und war in letzter Zeit zum Beispiel für Dolce & Gabbana und Louis Vuitton tätig. Außerdem engagiert sie sich ehrenamtlich in verschiedenen Bereichen.

Komentare
  1. Karl Lagerfeld – Modezar, Ikone, Künstler | Modeln.net said on Juli 4, 2016 2:15 pm:

    […] dem Erbe Coco Channels wieder einen zeitgemäßen Look. Er gilt außerdem als Entdecker des Topmodels Claudia Schiffer, die er zeitweilig zu seine Muse erklärte. Die Musen von Karl Lagerfeld sind abwechselnd Männer […]